Junger BLLV Oberfranken

Mündliche Prüfung und Kolloquium - Vorbereitungsseminare

Der Lehrprobenzeitraum hat bereits Ende Januar begonnen und nun folgen die einzelnen Prüfungsleistungen Schlag auf Schlag – das will natürlich auch vorbereitet werden!

20.09.2022

Als Junger BLLV Oberfranken unterstützen wir auch die LAAs weiterhin. Es ist Anfang Februar, ein Samstagmorgen und vor dem Bildschirm sitzen über 40 motivierte Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter im 2. Dienstjahr aus Grund- und Mittelschule. Viele haben schon am Ref-Check-Seminar 2020 teilgenommen, bleiben uns auch weiterhin treu und bereiten sich mit unserem Service-Angebot vor.

Unser Referent, der Seminarleiter Reinhard Sinterhauf führte die Teilnehmer*innen traditionell durch die erste Prüfungsvorbereitung, dem Kolloquium. Wie kann ich mich vorbereiten? Welche Literatur ist empfehlenswert? Wie läuft das Kolloquium ab?
Welche Bearbeitungsstrategie für Fallsituationen ist empfehlenswert? Welche Themen kommen in den Fallbeispielen vor? Um nur einige Fragen zu nennen, die im Laufe der Veranstaltung beantwortet wurden. Auf all diese Fragen ging Herr Sinterhauf konkret und souverän ein. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fand das Seminar digital statt und erforderte hier auch eine Bereitstellung des Materials für die Teilnehmer*innen, welches diese sonst an diesem Tag in Papierform bereitgestellt bekommen würden. Als Veranstaltungs-Goodie erhielten alle ein kleines Motivationspaket per Post zugeschickt, mit dem die LAAs hoffentlich gut durch die anstehende Prüfungszeit kommen!

Am Samstag, den 07.05.2022 nahmen fast 55 Seminaristen*innen aus dem 2. Dienstjahr der Grund- und Mittelschule an der Veranstaltung „Prüfungsvorbereitung – mündliche Prüfungen“ via Zoom teil.

Unser Referent, Seminarrektor Reinhard Sinterhauf führte die Teilnehmer*innen auch schon durch die erste Prüfungsvorbereitung, dem Kolloquium. Um nun die Referendare im 2. Dienstjahr auch bestmöglich auf die mündlichen Prüfungen im Juni vorzubereiten, ist er während der Veranstaltung auf Themen und Inhalte in Schulrecht, Schulkunde und staatsbürgerlicher Bildung eingegangen. Herr Sinterhauf gab auch Hinweise für die Prüfung in einzelnen Fächern, konkrete Hilfestellungen und verschiedene Strategien zur Prüfung. Ebenso nannte er zahlreiche allgemeine Tipps und stellte den Teilnehmer*innen nützliche, umfangreiche und tolle Materialien zur Verfügung. Am Ende der Veranstaltung beantwortete er Fragen konkret und umfassend. Als Veranstaltungs-Goodie erhielten alle ein kleines Motivationspaket per Post zugeschickt, mit dem die LAAs hoffentlich gut durch die anstehende Prüfungszeit kommen!

Maria Göb und Lisa Büttel